Suche Suchwort Alle Produkte
anzeigen
Fremdsprachige
Publikationen
GB
RU
CN
FR
ES
dena-ANALYSE: Biomethan in der Wärmewende
Artikelnummer: 9282

dena-ANALYSE: Biomethan in der Wärmewende

Kurz-Analyse zur Verwendung von Biomethan im Wärmemarkt. Der Anteil der erneuerbaren Energien am Wärmeverbrauch stagniert seit 2014 bei rund 13 Prozent. Biomethan spielt dabei bisher nur eine untergeordnete Rolle. Es kommt vor allem in Blockheizkraftwerken zum Einsatz. Sein Anteil am gesamten Wärmeverbrauch aus erneuerbaren Energien lag im Jahr 2017 mit 3,8 Terawattstunden (TWh) bei rund 2 Prozent.

Nach Einschätzung der dena könnte Biomethan deutlich mehr dazu beitragen, den Anteil der erneuerbaren Energien im Wärmesektor zu erhöhen und die Treibhausgasemissionen zu verringern.

Erscheinungsdatum: 11/2018 |
Format: DIN A4
Menü